Botschaft eines jungen Vogels

Lass dich nicht täuschen, wenn auf den ersten Blick etwas komisch, anders, nicht möglich oder unrealistisch erscheint. Es geht wieder darum, Vertrauen in die eigene Wirklichkeit zu bekommen. Was ich fühle, sehe und für mich realistisch ist – das ist es auch!

Es ist so viel mehr möglich als ihr meint. Lasst zu, dass unwahrscheinlich surreal wirkende Szenen eure Wirklichkeit sind. Lebt eure Wirklichkeit, bringt sie nach aussen, macht sie sichtbar und vertraut darauf, dass es genauso für euch richtig ist.

Entspannt euch und seid das, was ihr wahrnehmt. Es ist so viel mehr möglich als ihr denkt. Vor allem auch zwischen Tier und Mensch. Hört und fühlt was bei euch ist und vertraut darauf. Dann fühlt und hört ihr auch, was wir euch mitteilen möchtet und wir können alle voneinander beschenkt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s